Wissenswertes von A bis Z

 

Bereits vor Ihrem ersten Praxisbesuch helfen wir Ihnen bei den wichtigsten Fragen, die es rund um Ihre Therapie zu klären gilt. Im Folgenden finden Sie Wissenswertes zu unserer Praxis und zum Therapieablauf.

 

Ersttermin: Was Sie mitbringen sollten

 

Idealerweise bringen Sie sportliche und bequeme Kleidung mit sowie ein kleines Handtuch. An die Heilmittelverordnung Ihres Artzes sollten Sie ebenso denken wie an eventuell vorhandene Arztberichte nach Knochenbrüchen.

 

Kostenübernahme: Wir helfen gerne weiter

 

Die Kosten für verordnete Heilmittel bei Kassenpatienten werden bis auf die Zuzahlung, die Krankenkassen bei einem Befreiungsausweis übernehmen, von Ihrer Krankenkasse getragen.

 

Die Zuzahlung ist bundesweit geregelt, in jeder Praxis gleich und richtet sich nach dem Geldwert der verordneten Heilmittel. Derzeit beträgt die Zuzahlung für gesetzlich Versicherte ca. 24 € pro 6 x Krankengymnastik. 

 

Als privatversicherter Patient erhalten Sie eine Rechnung über den gesamten Wert der Heilmittel. Diese können Sie dann Ihrer privaten Krankenversicherung oder Zusatzversicherung zum verrechnen einreichen. Unsere Preise richten sich nach den Preislisten der Beihilfe.

 

Bei weiteren Fragen zum Thema Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse informiert die jeweilige Krankenkasse.

 

Therapiezeiten: Auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt

 

Termine können individuell nach Ihren Wünschen vereinbart werden. Bitte beachten Sie eventuelle Vorlaufzeiten und Dauertermine, gerade bei unseren vielen Hausbesuchen.